Difference between revisions of "Ur-Schmaus"

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search
(Wassermelone)
(Dinosaurierfleisch)
Line 790: Line 790:
 
|Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch
 
|Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch
 
|align="right" | {{#mh:Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch|1}} Gm
 
|align="right" | {{#mh:Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch|1}} Gm
 +
|}
 +
=Ur-Schmaus=
 +
Der Ur-Schmaus ist die derzeit beste Nahrung, aber es ist nicht einfach, ihn herzustellen. Ihr benötigt Kochen auf Stufe 99, um drei separate Gänge herzustellen: Ihr müsst Ur-Vorspeise, Ur-Hauptgericht und Ur-Dessert zubereiten und diese dann mit Kochen auf Stufe 115 zum Ur-Schmaus kombinieren. Dazu müsst ihr mindestens Stufe 99 in der Fertigkeit Kochen erreicht haben und zusätzlich einen Schluck Extrem-Kochtrank zu euch nehmen.
 +
 +
Ihr könnt den Ur-Schmaus in vier Portionen zu euch nehmen, wobei jede Portion 2.500 Trefferpunkte heilt.
 +
 +
{|class=wikitable style="font-size: smaller"
 +
![[Datei:Logo-Kochen.png]]
 +
 +
Stufe
 +
!colspan="2" | Speise
 +
!colspan="2" | Zutat 1
 +
!colspan="2" | Zutat 2
 +
!colspan="2" | Zutat 3
 +
!colspan="2" | Zutat 4
 +
|[[Datei:EP Symbol.png]]
 +
|Mh-Preis
 +
|-
 +
|align="center" |99
 +
|[[Datei:Ur-Vorspeise.png]]
 +
|Ur-Vorspeise
 +
|align="center" | [[Datei:Rohes Okuli-Apoterrasaurus-Fleisch.png]]
 +
|Rohes Okuli-Apoterrasaurus-Fleisch
 +
|align="center" | [[Datei:Regenbogen-Mais.png]]
 +
|Regenbogen-Mais
 +
|align="center" | [[Datei:Kanonenkugel-Kohlkopf.png]]
 +
|Kanonenkugel-Kohlkopf
 +
|align="center" | [[Datei:Süßkartoffel.png]]
 +
|Süßkartoffel
 +
|align="center" | 800
 +
|align="right" | {{#pl: {{#expr: ( {{#mh:48682}} ) }} }} Gm
 +
|-
 +
|align="center" | 99
 +
|[[Datei:Ur-Hauptgericht.png]]
 +
|Ur-Hauptgericht
 +
|align="center" | [[Datei:Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch.png]]
 +
|Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch
 +
|align="center" | [[Datei:Rohes Malletops-Fleisch.png]]
 +
|Rohes Malletops-Fleisch
 +
|align="center" | [[Datei:Rote Zwiebel.png]]
 +
|Rote Zwiebel
 +
|align="center" | [[Datei:Kultur-Tomate.png]]
 +
|Kultur-Tomate
 +
|align="center" | 800
 +
|align="right" | {{#pl: {{#expr: ( {{#mh:48684}}) }} }} Gm
 +
|-
 +
|align="center" | 99
 +
|[[Datei:Ur-Dessert.png]]
 +
|Ur-Dessert
 +
|align="center" | [[Datei:Weiße Erdbeere.png]]
 +
|Weiße Erdbeere
 +
|align="center" | [[Datei:Goldene Wassermelone.png]]
 +
|Goldene Wassermelone
 +
|align="center" | [[Datei:Drachenfrucht.png]]
 +
|Drachenfrucht
 +
|align="center" | [[Datei:Mango.png]]
 +
|Mango
 +
|align="center" | 800
 +
|align="right" |  {{#pl: {{#expr: ( {{#mh:48686}} ) }} }} Gm
 +
|-
 +
|align="center" | 115
 +
 +
[[Datei:Extrem-Kochtrank (3).png]]
 +
|[[Datei:Ur-Schmaus.png]]
 +
|Ur-Schmaus
 +
|align="center" | [[Datei:Ur-Vorspeise.png]]
 +
|Ur-Vorspeise
 +
|align="center" | [[Datei:Ur-Hauptgericht.png]]
 +
|Ur-Hauptgericht
 +
|align="center" | [[Datei:Ur-Dessert.png]]
 +
|Ur-Dessert
 +
|align="center" | -
 +
|align="center" | -
 +
|align="center" | 1.000
 +
|align="right" | n.h.
 
|}
 
|}

Revision as of 22:18, 14 January 2020


Baustelle.gif Diese Seite befindet sich noch im Aufbau


Allgemeines zum Ur-Schmaus

Der Ur-Schmaus ist die derzeit beste Nahrung, aber es ist nicht einfach, ihn herzustellen. Wenn ihr ihn komplett selbst herstellen möchtet, werden Erfahrung in Landwirtschaft, Jagen, Pflanzenkunde und Kochen vorausgesetzt. Doch der Aufwand lohnt sich, da jeder Ur-Schmaus aus vier Portionen besteht, die 4 x 2.500 Trefferpunkte heilen.

Grundsätzlich besteht der Ur-Schmaus aus 3 Teilgerichten, der Ur-Vorspeise, dem Ur-Hauptgericht und dem Ur-Dessert. Diese Teilgerichte können ab Stufe 99 in Kochen hergestellt werden. Allerdings werden aussergewöhnliche Zutaten zur Herstellung benötigt und auch das Zusammenfügen der drei Teilgerichte zum eigentlichen Ur-Schmaus birgt seine Tücken.

Rohes Dinosaurierfleisch muss erjagt werden, besondere Ernteerträge müssen von den Nutzpflanzenparzellen geerntet werden, was nicht ohne einen speziellen Erntetrank möglich ist und exotische Früchte müssen besorgt werden.

Zum Schluss bleibt noch die Hürde zu nehmen, die 3 Teilgerichte zusammenzufügen. Dies funktioniert nur mit mindestens Stufe 99 in Kochen und einem unhandelbaren Extrem-Kochtrank, der die Stufe in Kochen auf Stufe 115 anhebt. (Theoretische Stufen zählen also hierbei nicht!)

Erntetrank

Damit ihr "besondere Ernteerträge", die zur Herstellung von Ur-Schmaus benötigt werden, erhaltet, müsst ihr vor der Ernte der Nutzpflanzenparzellen, auf denen z.B. Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten etc. angepflanzt wurden, einen Schluck Erntetrank zu euch nehmen.

Erntetrank ist handelbar

Trank Mh-Preis Bauernmarkt
Erntetrank (1).png Erntetrank (1) 1.000 Gm 1.000 Bohnen Bohnen.png
Erntetrank (2).png Erntetrank (2) 2.000 Gm -
Erntetrank (3).png Erntetrank (3) 2.800 Gm -
Erntetrank (4).png Erntetrank (4) 3.973 Gm -
Ernteflasche (6).png Ernteflasche (6) 6.000 Gm -

Rezeptur - Erntetrank

Um den Erntetrank selbst herstellen zu können, wird Stufe 95 in Pflanzenkunde vorausgesetzt. Ausserdem wird Ur-Extrakt benötigt, der aus zerdrückten Früchten (Ur-Obstbrei) gewonnen wird, sowie Arbuck und Wassermelonen.

Logo-Pflanzenkunde.png

Stufe

Trank Mh-Preis Zutat 1 Mh-Preis Zutat 2 Mh-Preis Zutat 3 Mh-Preis Herstellungskosten EP Symbol.png
95 Erntetrank (3).png Erntetrank 2.800 Gm Ur-Extrakt.png Ur-Extrakt 520 Gm Arbuck.png Arbuck 9.752 Gm Wassermelone.png Wassermelone 666 Gm 10.938 Gm 300


Erntetrank Zutaten

Ur-Obstbrei

Möchte man die Pflanzen, von denen die Früchte geerntet und zu Obstbrei verarbeitet werden können, selbst anbauen, werden bestimmte Stufen in Landwirtschaft vorausgesetzt. Einige werden auf Kaktusparzellen, andere auf Buschparzellen und wieder andere auf Obstbaumparzellen angepflanzt. Es wird 1 Samen je Parzelle benötigt.

Sowohl die Früchte als auch der Ur-Obstbrei sind handelbare Gegenstände.

Folgende Früchte können zerdrückt und so zu unterschiedlicher Menge stapelbarem Ur-Obstbrei verarbeitet werden.

Logo-Landwirtschaft.png

Stufe

Frucht Parzellentyp Mh

Einzelpreis

Ur-Obstbrei.png

Anzahl

Ur-Obstbrei

Mh-Preis 879 Gm/Stück

95 Drachenfrucht.png Drachenfrucht Kaktusparzelle 2.979 Gm 7
99 Avocado.png Avocado Buschparzelle 2.399 Gm 5
101 Ciku-Frucht.png Ciku-Frucht Obstbaumparzelle 1.779 Gm 4
105 Mango.png Mango Buschparzelle 2.535 Gm 6
107 Guarana-Frucht.png Guarana-Frucht Obstbaumparzelle 2.163 Gm 5
111 Litschi.png Litschi Buschparzelle 3.091 Gm 7
113 Sternfrucht.png Sternfrucht Obstbaumparzelle 1.803 Gm 6
116 Goldene Drachenfrucht.png Goldene Drachenfrucht Kaktusparzelle 1.858 Gm 8

Ur-Extrakt

Ur-Extrakt wird aus zerdrückten Früchten, dem sogenannten Ur-Obstbrei, gewonnen.

Dabei entscheidet die Stufe in Pflanzenkunde, wie viele Fläschchen mit Ur-Extrakt von einer Portion Ur-Obstbrei befüllt werden.

Ur-Obstbrei stapelt sich im Inventar. Entsprechend könnt ihr bis zu 27 leere Fläschchen ins Inventar nehmen.

Logo-Pflanzenkunde.png

Stufe

Benötigte

Gegenstände

Hergestellte

Gegenstände

90 Ur-Obstbrei.png Ur-Obstbrei Mh-Preis

Je 879 Gm

Fläschchen.png 1 Fläschchen Mh-Preis

Je 2 Gm

Ur-Extrakt.png 1 Ur-Extrakt Mh-Preis

Je 520 Gm

102 Fläschchen.png 2 Fläschchen Ur-Extrakt.pngUr-Extrakt.png 2 Ur-Extrakt
112 Fläschchen.png 3 Fläschchen Ur-Extrakt.pngUr-Extrakt.pngUr-Extrakt.png 3 Ur-Extrakt


Arbuck

Arbuck wird auf Kräuterparzellen angebaut. Es wird ein Arbuck-Samen je Parzelle benötigt. Das Kraut braucht 80 Minuten, um geerntet werden zu können, wenn es nicht erkrankt oder abstirbt. Um schmutziges Arbuck säubern zu können, wird Stufe 77 in Pflanzenkunde benötigt. Es gibt keine Möglichkeit für die Pflege der Kräuterparzellen zu bezahlen.

Logo-Landwirtschaft.png

Stufe

Samen je Parzelle Mh

Einzelpreis

Symbol Gärtnerbezahlung.png

Gärtnerbezahlung

Zeit Ernteertrag Mh

Einzelpreis

Logo-Pflanzenkunde.png

Stufe/Säubern

Kraut Mh

Einzelpreis

77 Arbuck-Samen.png 1 Arbuck-Samen 3058 Gm Nicht möglich 80 Min. Schmutziges Arbuck.png Schmutziges Arbuck 9.208 Gm 77 Arbuck.png Arbuck 9.752 Gm

Wassermelone

Auf den Nutzpflanzenparzellen können Wassermelonen angepflanzt werden. Es werden 3 Samen je Parzelle benötigt. Ihr könnt für den Schutz der Pflanzen einen Gärtner bezahlen.

Logo-Landwirtschaft.png

Stufe

Samen je Parzelle Mh-Preis Symbol Gärtnerbezahlung.png

Gärtnerbezahlung

Zeit Ernteertrag Mh - Preis
Einzelpreis Gesamtpreis Bezahlung Einzelpreis Gesamtpreis
47 Wassermelonen-Samen.png 3 Wassermelonen-Samen 4.282 Gm 12,8T Gm Curry-Blatt.png 10 Curry-Blatt 2.722 Gm 27,2T Gm 70 Min. Wassermelone.png Wassermelonen 666 Gm

Besondere Ernteerträge

Jetzt, da ihr den Erntetrank besitzt, könnt ihr euch um die besonderen Ernteerträge kümmern.

Besorgt euch folgende Samen:

Zum Beispiel aus den Landwirtschaftsläden, vom Minispiel: Der Feldstecher oder indem ihr Meisterlandwirt bestehlt.

Für jede Nutzpflanzenparzelle, auf denen ihr anbauen wollt, benötigt ihr 3 Samen.

Denkt an die Gärtnerbezahlung, wenn ihr eure Pflanzen beschützen lassen möchtet.

Pflanzt die Samen wie gewohnt auf die Parzellen. Nach der in der Tabelle angegebenen Zeit, können die Erträge geerntet werden.

Trinkt vor der Ernte einen Schluck Erntetrank, damit ihr für die Dauer der Wirkung des Tranks statt der normalen Ernte besondere Erträge erhaltet.

Logo-Landwirtschaft.png

Stufe

Samen Mh-Preis Symbol Gärtnerbezahlung.png

Gärtnerbezahlung

Zeit Erntetrank (4).png

Besondere Erträge

durch Erntetrank

Mh

Einzelpreis

Einzelpreis Gesamtpreis Bezahlung Einzelpreis Gesamtpreis
1 Kartoffel-Samen.png Kartoffel-Samen 164 Gm 492 Gm Eimer Kompost.png 2 Eimer Kompost 116 Gm 232 Gm 40 Min. Süßkartoffel.png Süßkartoffel 1.057 Gm
5 Zwiebel-Samen.png Zwiebel-Samen 101 Gm 303 Gm Kartoffelsack (10).png 1 Kartoffelsack (10) 7.955 Gm 7.955 Gm 40 Min. Rote Zwiebel.png Rote Zwiebel 1.046 Gm
7 Kohl-Samen.png Kohl-Samen 258 Gm 774 Gm Zwiebelsack (10).png 1 Zwiebelsack (10) 1.958 Gm 1.958 Gm 40 Min. Kanonenkugel-Kohlkopf.png Kanonenkugel-Kohlkopf 1.071 Gm
12 Tomaten-Samen.png Tomaten-Samen 160 Gm 480 Gm Kohlkopfsack (10).png 2 Kohlkopfsack (10) 6.951 Gm 13,9T Gm 40 Min. Kultur-Tomate.png Kultur-Tomate 1.044 Gm
20 Mais-Samen.png Mais-Samen 256 Gm 768 Gm Jutefaser.png 10 Jutefasern 843 Gm 8.430 Gm 50 Min. Regenbogen-Mais.png Regenbogen-Mais 1.065 Gm
31 Erdbeer-Samen.png Erdbeer-Samen 1.119 Gm 3.357 Gm Apfelkorb (5).png 1 Apfelkorb (5) 3.612 Gm 3.612 Gm 60 Min. Weiße Erdbeere.png Weiße Erdbeere 1.087 Gm
47 Wassermelonen-Samen.png Wassermelonen-Samen 4.282 Gm 12,8T Gm Curry-Blatt.png 10 Curry-Blatt 2.722 Gm 27,2T Gm 70 Min. Goldene Wassermelone.png Goldene Wassermelone 1.089 Gm

Extrem-Kochtrank

Ur-Schmaus kann nur dann hergestellt werden, wenn eure Stufe in der Fertigkeit Kochen Stufe 99 erreicht hat und ihr mit einem Extrem-Kochtrank eure Stufe zusätzlich auf mindestens Stufe 115 erhöht. Hierbei zählt nicht die theoretische Stufe. Sollte ihr also theoretisch Stufe 115 oder höher erreicht haben, könnt ihr dennoch nicht den Ur-Schmaus aus Ur-Vorspeise, Ur-Hauptgericht und Ur-Dessert zusammenfügen.

Um Extrem-Kochtrank herzustellen, müssen zuvor 2 handelbare Tränke und weitere Zutaten besorgt werden. Extrem-Kochtrank ist nicht handelbar und verlangt Stufe 104 in Pflanzenkunde.

Logo-Pflanzenkunde.png

Stufe

Trank Mh-Preis Zutat 1 Mh-Preis Zutat 2 Mh-Preis Zutat 3 Mh-Preis
55 Kochtrank (3).png Kochtrank 869 Gm Harralander-Trank (unf).png Harralander-Trank (unf) 1.029 Gm Schwertfisch.png Schwertfisch 136 Gm - - -
76 Kochtrank (+) (3).png Kochtrank (+) (3) 1.272 Gm Kochtrank (3).png Kochtrank 869 Gm Zygomiten-Frucht.png Zygomiten-Frucht 1.474 Gm - - -
104 Extrem-Kochtrank (3).png Extrem-Kochtrank (3) Nicht handelbar Kochtrank (+) (3).png Kochtrank (+) (3) 1.272 Gm Ur-Extrakt.png Ur-Extrakt 520 Gm Schnabelschnodder.png Schnabelschnodder 1.526 Gm

Rezeptur Extrem-Kochtrank

Logo-Pflanzenkunde.png

Stufe

Trank Mh-Preis Zutat 1 Mh-Preis Zutat 2 Mh-Preis Zutat 3 Mh-Preis Mh-Preis

Alle Zutaten

104 Extrem-Kochtrank (3).png Extrem-Kochtrank (3) Nicht handelbar Kochtrank (+) (3).png Kochtrank (+) (3) 1.272 Gm Ur-Extrakt.png Ur-Extrakt 520 Gm Schnabelschnodder.png Schnabelschnodder 1.526 Gm 3.318 Gm

Extrem-Kochtrank Zutaten

Harralander-Trank (unf)

Harralander-Samen wird auf einer Kräuterparzelle angepflanzt. Eine Gärtnerbezahlung ist nicht möglich.

Nachdem er geerntet und gesäubert wurde, wird er mit einem Fläschchen Wasser benutzt, um daraus Harralander-Trank (unf) zu mischen.

Logo-Landwirtschaft.png

Stufe

Samen je Parzelle Mh

Einzelpreis

Symbol Gärtnerbezahlung.png

Gärtnerbezahlung

Zeit Ernteertrag Mh

Einzelpreis

Logo-Pflanzenkunde.png

Stufe/Säubern

Kraut Mh

Einzelpreis

26 Harralander-Samen.png 1 Harralander-Samen 287 Gm Nicht möglich 80 Min. Schmutziger Harralander.png Schmutziger Harralander 238 Gm 20 Harralander.png Harralander 397 Gm

Schwertfisch

Schwertfische werden mit einer Harpune aus dem Meer gefischt. Anschließend muss der Schwertfisch für die Herstellung des Kochtranks gekocht werden.

Logo-Fischen.png

Stufe

Fisch Mh-Preis Angelplatz/Werkzeug Logo-Kochen.png

Stufe

Fisch Mh-Preis
50 Roher Schwertfisch.png Roher Schwertfisch 441 Gm Meer/Harpune 45 Schwertfisch.png Schwertfisch 136 Gm

Zygomiten-Frucht

Um handelbare Zygomiten-Früchte ohne Kauf zu erhalten, muss auf der Spielerfarm eine mittlere Koppel auf dem Bauernmarkt von Oma Potterington gegen Zahlung von 150 Bohnen oder die Zuchtkoppel freigeschalten worden sein, auf die ihr Zygomiten mit Stufe 81 in Landwirtschaft hineinsetzen könnt. Die ungeprüften Zygomiten erhaltet ihr beim Abernten von Pilzparzellen, beim Sammeln von Arc- und Mort Myre Pilzen, beim Sammeln von Arc-Beeren, aus eigener Zucht oder durch Handel mit Spielern. Beim Prüfen der Wachstumsstadien (Kind bis uralt) erhaltet ihr Zygomiten-Früchte.

Logo-Landwirtschaft.png

Stufe

Zygomit Koppel/Spielerfarm Ertrag beim Prüfen

der Wachstumsstadien

Mh

Einzelpreis

Mh

Gesamtpreis

81
Finsterfungi-Zygomit (ungeprüft).png Finsterfungi-Zygomit
Zanarischer Zygomit (ungeprüft).png Zanarischer Zygomit
Daemonkappen-Zygomit (ungeprüft).png Daemonkappen-Zygomit
Arcsporen-Zygomit (ungeprüft).png Arcsporen-Zygomit
Magischer Zygomit.png Magischer Zygomit
Mittlere Koppel Zygomiten-Frucht.png 2 Zygomiten-Früchte 1.474 Gm 2.948 Gm

Schnabelschnodder

Den handelbaren Schnabelschnodder erhaltet ihr von den drei Apoterrasaurusarten beim Überprüfen ihrer Wachstumsstadien auf der Anachronia Dinofarm. Wollt ihr die Dinosaurier-Eier selbst bei der Großwildjagd erbeuten, benötigt ihr mindestens Stufe 75 in Jagen und Stufe 55 in Berserker. Um sie auf die großen Koppeln der Dinofarm setzen zu können, wird mindestens Stufe 98 in Landwirtschaft gefordert und die Freischaltung der großen Koppeln oder Zuchtkoppel auf der Dinofarm bei Ur-Oma Potteringtons Bauernladen.

Der Preis der ungeprüften Dinosauriereier liegt momentan deutlich höher, als der in der Markthalle angesetzte.

Großwildjagd Dino-Farm Dinosaurier Mh-Preis Ertrag beim Prüfen der Wachstumsstadien
Logo-Jagen.png

Stufe

Logo-Berserker.png

Stufe

Logo-Landwirtschaft.png

Stufe

Ertrag Anzahl Mh

Einzelpreis

Gesamt
75 55 98 Obskur-Apoterrasaurus (ungeprüft).png Obskur-Apoterrasaurus (ungeprüft) 1.373 Gm Schnabelschnodder.png Schnabelschnodder 40 1.526 Gm 61,0T Gm
80 60 108 Spikati-Apoterrasaurus (ungeprüft).png Spikati-Apoterrasaurus (ungeprüft) 1.212 Gm 50 76,3T Gm
94 74 115 Okuli-Apoterrasaurus (ungeprüft).png Okuli-Apoterrasaurus (ungeprüft) 1.154 Gm 65 99,1T Gm

Ur-Extrakt

Die Herstellung von Ur-Extrakt, für den zunächst Ur-Obstbrei hergestellt werden muss, wurde unter der Überschrift Erntetrank Zutaten bereits beschrieben.

Früchte

Um ein gutes Ur-Dessert kochen zu können, werden natürlich jede Menge Früchte benötigt. Dazu gehören weiße Erdbeeren und goldene Wassermelonen, die ihr durch die besonderen Ernteerträge unter Einsatz eines Erntetranks erhaltet, sowie Drachenfrüchte und Mangos, die euch für die Herstellung von Ur-Obstbrei bekannt sein sollten.

Logo-Landwirtschaft.png

Stufe

Frucht MUSS Zeit Ernteertrag Mh

Einzelpreis

31 Weiße Erdbeere.png Weiße Erdbeere

(Nutzpflanzenparzelle)

Erntetrank (1).png Erntetrank 60 Min. Unbestimmt 1.087 Gm
47 Goldene Wassermelone.png Goldene Wassermelone

(Nutzpflanzenparzelle)

Erntetrank (1).png Erntetrank 70 Min. Unbestimmt 1.089 Gm
95 Drachenfrucht.png Drachenfrucht

(Kaktusparzellen)

- - 560 Min. 3 2.979 Gm
105 Mango.png Mango

(Buschparzellen)

- - 400 Min. 4 2.535 Gm

Dinosaurierfleisch

Um Dinosaurier während der Großwildjagd auf Anachronia zu erlegen und ihr Fleisch zu erbeuten, verlangt neben der Stufe in Jagen eine gewisse Erfahrung in Berserker. Das rohe Fleisch der Rang 3 Dinosaurier wird für die Ur-Vorspeise und für das Ur-Hauptgericht benötigt.

Je erlegten Dinosaurier erhaltet ihr mindestens 1 rohes Fleisch seiner Art.

Logo-Jagen.png

Stufe

Logo-Berserker.png

Stufe

Dinosaurier Rang 3 Mh-

Preis

94 74 Rohes Okuli-Apoterrasaurus-Fleisch.png Rohes Okuli-Apoterrasaurus-Fleisch 23,2T Gm
95 75 Rohes Malletops-Fleisch.png Rohes Malletops-Fleisch 29,2T Gm
96 76 Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch.png Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch 28,1T Gm

Ur-Schmaus

Der Ur-Schmaus ist die derzeit beste Nahrung, aber es ist nicht einfach, ihn herzustellen. Ihr benötigt Kochen auf Stufe 99, um drei separate Gänge herzustellen: Ihr müsst Ur-Vorspeise, Ur-Hauptgericht und Ur-Dessert zubereiten und diese dann mit Kochen auf Stufe 115 zum Ur-Schmaus kombinieren. Dazu müsst ihr mindestens Stufe 99 in der Fertigkeit Kochen erreicht haben und zusätzlich einen Schluck Extrem-Kochtrank zu euch nehmen.

Ihr könnt den Ur-Schmaus in vier Portionen zu euch nehmen, wobei jede Portion 2.500 Trefferpunkte heilt.

Logo-Kochen.png

Stufe

Speise Zutat 1 Zutat 2 Zutat 3 Zutat 4 EP Symbol.png Mh-Preis
99 Ur-Vorspeise.png Ur-Vorspeise Rohes Okuli-Apoterrasaurus-Fleisch.png Rohes Okuli-Apoterrasaurus-Fleisch Regenbogen-Mais.png Regenbogen-Mais Kanonenkugel-Kohlkopf.png Kanonenkugel-Kohlkopf Süßkartoffel.png Süßkartoffel 800 5.236 Gm
99 Ur-Hauptgericht.png Ur-Hauptgericht Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch.png Rohes Pavosaurus-Rex-Fleisch Rohes Malletops-Fleisch.png Rohes Malletops-Fleisch Rote Zwiebel.png Rote Zwiebel Kultur-Tomate.png Kultur-Tomate 800 11.000 Gm
99 Ur-Dessert.png Ur-Dessert Weiße Erdbeere.png Weiße Erdbeere Goldene Wassermelone.png Goldene Wassermelone Drachenfrucht.png Drachenfrucht Mango.png Mango 800 5.475 Gm
115

Extrem-Kochtrank (3).png

Ur-Schmaus.png Ur-Schmaus Ur-Vorspeise.png Ur-Vorspeise Ur-Hauptgericht.png Ur-Hauptgericht Ur-Dessert.png Ur-Dessert - - 1.000 n.h.