Zurück zu den Wurzeln - Kurzbeschreibung

From SchnuppTrupp
Revision as of 23:49, 10 November 2018 by Bowserkor (Talk | contribs) (Textersetzung - „image:“ durch „Datei:“)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Titel

Zurück zu den Wurzeln

(Back to my Roots)


Kategorie

Meister

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

Mittel

Startpunkt

Gärtner Horacio in Ardougne

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Ein Feenmärchen I
  • Die Hand im Sand
  • Ein kleiner Gefallen
  • Das Stammestotem
  • Fertigkeiten

    53 Landwirtschaft

    55 Gewandtheit

    59 Berserker

    72 Holzfällerei

    Fertigkeiten können nicht angehoben werden, um das Abenteuer zu starten.

    Empfehlungen

    Abenteuer

    Keine weiteren

    Fertigkeiten

    Höhere Gewandtheitsstufe

    Benötigte Gegenstände

    Im Werkzeuggürtel:

    • Axt
    • Machete
    • Spaten
    • Gartenschere
    • Gartenkelle

    Weitere Gegenstände:

    • Weicher Ton, um nach dem Gespräch mit Cromperty einen Topfdeckel herzustellen
    • Leerer Topf
    • Pflanztopf mit Erde gefüllt

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    • Waffe, Rüstung und Nahrung
    • Gegengift
    • Eventuell Goldmünzen für Fahrt nach Karamja oder andere Teleportmöglichkeiten, wie Zugang zum Magnetit-Netzwerk oder/und Feenringe.

    Gegner

    Wilder Jadewein Stufe, der nur mit einer Axt als Waffe besiegt werden kann

    Das Abenteuer

    Abenteuerstart

    • Benötigte Gegenstände:
    • Einmal weichen Ton für einen Topfdeckel - oder Ton und Wasser

    Sprecht Horacio, den Gärtner, im Vorgarten des Herrenhaus von Lord Handelmort in Ost-Ardougne an.

    • Tja... wer sind Sie?
    • Brauchen Sie Hilfe?
    • Klar ich arbeite gerne im Garten.

    Cromperty

    Geht zu Magier Cromperty und sprecht ihn an.
    • Über "Zurück zu den Wurzeln" reden.
    Ihr sollt nachsehen, was im R.P.L.D.-Depot vor sich geht. Sprecht einen R.P.L.D.-Angestellten an.

    Öffnet das stinkende Paket, das auf einem Tisch vor dem Gebäude des Depots liegt. Ihr findet die Hand eines Magiers.

    Sprecht den R.P.L.D.-Angestellen wieder an.

    Kehrt zurück zu Magier Cromperty.
    • Über "Zurück zu den Wurzeln" reden.

    Ihr sollt einen Topfdeckel herstellen. Dies könnt ihr an jeder Töpferscheibe und Brennofen machen. Z.B. in Burthorpe, Draynor oder Varrock.

    Kehrt zurück zu Magier Cromperty.
    • Über "Zurück zu den Wurzeln" reden.

    Die Wurzel des Übels

    • Benötigte Gegenstände:
    • Im Werkzeuggürtel
      • Axt
      • Machete
      • Gartenschere
      • Gartenschaufel
      • Spaten
    • Im Inventar
      • Leeren Tontopf
      • Den Topfdeckel
      • Einen mit Erde gefüllten Pflanzenkübel
      • Verteidigungstrank - kann hilfreich werden
      • Gebetstränke - wenn ihr Nahkampfschutz beten wollt ggf in Verbindung mit dem heiligen Schraubschlüssel
      • Gegengift oder Gebetsbuch in Verbindung mit Heiligem Symbol
      • Goldmünzen, wenn ihr mit dem Karren nach Shilo fahren wollt
      • Nahrung
      • Ardougneteleport
    • Ausrüstung
      • Wenn ihr Schutzgebete nutzen wollt, eine Rüstung mit hohem Gebetsbonus (z.B. Predigerrüstung
      • ansonsten eine gute Nahkampfrüstung

    Achtung: Ihr könnt keinen Vertrauten mit in das Labyrinth nehmen

    Den Bauern Garth findet ihr an der Obstbaumparzelle in Brimhaven.

    • Können wir über das Abenteuer "Zurück zu den Wurzeln" reden?
    Nun müsst ihr den Eingang zum Jadeweinlabyrinth finden.

    Im Labyrinth werdet ihr auf zahlreiche, aggressive Monster treffen, die euch auch vergiften können.

    • Affe (8)
    • Dschungelspinne (49)
    • Riesen Arbeiterameise (49)
    • Riesen Soldatenameise (70)
    • Riesenwespe (70)
    • Animalischer Ara (63)
    • Frosch (77)
    • Teuflischer Tukan (84)
    Wurzeln - Wegekarte.jpg

    Jadeweinlabyrinth - Diashow

    Bild 1

    Vorab:

    Solltet ihr stürzen, was beim Adlerhorst und bei der Überquerung des Flusses passieren kann, müsst ihr auf Öffnungen in den Ranken und Löcher im Boden achten, die ihr betreten könnt und die euch an eine andere Stelle des Labyrinth befördern. Versuch die Orientierung zu behalten und eine Stelle zu finden, die wieder an den vorgeschlagenen Weg anknüpft.

    Wurzeln - Öffnungen.jpg
    Bild 2
    • Steigt die Ranke in südlicher Richtung hoch
    • Geht nach Osten
    • Steigt die Ranke hoch
    • Geht nach Osten, Süden, Osten, Süden
    • Steigt die Ranke runter
    • Geht nach Westen, Norden, Westen
    • Steigt die Ranke runter
    • Nach Süden bis zu den herunterhängenden Ranken
    Labyrinth1.jpg
    Bild 3
    • Durchschlagt die herunterhängenden Ranken und kriecht hindurch
    • Geht nach Südwesten
    • Durchdrängelt die herunterhängenden Ranken
    • Geht ein kurzes Stück nach Süden
    • Steigt Richtung Westen hoch
    • Kleines Stück nach Süden
    • Steigt hoch
    • Kleines Stück nach Süden
    • Steigt hoch
    • Geht nach Süden, Osten, Süden
    Labyrinth2.jpg
    Bild 4
    • Um einen Absturz zu vermeiden, geht auf dem Rand des Adlerhorst entlang nach Süden, Osten, Norden
    • Steigt die Ranke in östliche Richtung herunter

    Solltet ihr stürzen, müsst ihr auf Öffnungen in den Ranken und Löcher im Boden achten, die ihr betreten könnt und die euch an eine andere Stelle des Labyrinth befördern. Versuch die Orientierung zu behalten und eine Stelle zu finden, die wieder an den vorgeschlagenen Weg anknüpft.

    Labyrinth3.jpg
    Bild 5
    • Geht nach Norden
    • Schwingt euch mit einer dünnen Ranke die von der oberen Ranke herabhängt in östliche Richtung hinüber
    • Geht nach Norden, kleines Stück nach Westen und weiter nach Norden
    • Geht nach Osten, Süden
    • Geht runter
    • Durchkriecht die Ranke in südlicher Richtung
    • Geht nach Süden
    • Durchzwängt die Ranke in südliche Richtung
    Labyrinth4.jpg
    Bild 6
    • Geht nach Süden
    • Steigt die Ranke in östlicher Richtung hoch 
    • Kurz danach wieder hoch
    • Überquert den Fluss
    • Steigt hinab
    • Geht nach Norden, Osten, Süden
    • Steigt die Ranke in südlicher Richtung runter
    • Durchschlagt die Ranke in südlicher Richtung
    • Geht nach Süden und dann Osten
    • Steigt die Ranke in östlicher Richtung hoch
    Labyrinth5.jpg
    Bild 7
    • Geht nach Osten, Süden, Westen
    • Steigt die Ranke in westlicher Richtung hoch
    • Weiter nach Westen
    • Steigt runter
    • Geht Nach Norden
    • Steigt die Ranke in westlicher Richtung hoch
    • Überquert den Fluß
    • Geht weiter nach Westen
    Labyrinth6.jpg
    Bild 8
    • Geht noch ein kleines Stück nach Westen
    • Dann Süden, Osten
    • Steigt die Ranke runter
    • Geht nach Osten, Süden, Westen
    • Steigt die Ranke runter
    • Geht noch ein Stück nach Westen und ihr habt die lose Erde erreicht, in der ihr den Ableger findet
    Labyrinth7.jpg
    Taste-zurück.png  Taste-weiter.png

    Ableger

    Durchquert das Jadewein-Labyrinth bis ihr lose Erde findet.

    Grabt an dieser Stelle, trennt die Wurzel ab, benutzt den Ableger mit dem Pflanzkübel, der mit Erde gefüllt ist. Kurze Zeit später erhaltet ihr die Meldung, ob der Ableger austreibt oder ob er verwelkt ist. Sollte er verwelkt sein, grab an einer anderen Stelle mit loser Erde und benutzt ihn mit dem Pflanzkübel. Sobald ein Ableger austreibt und gut zu gedeihen scheint, benutzt ihn mit dem Topf. Der Deckel wird automatisch hinzugefügt.

    Kehrt zurück nach Ost-Ardougne.

    Rüstet euch für den Kampf gegen den wilden Jadewein aus.

    Sprecht Horacio an.

    Benutzt den versiegelten Topf mit der östlichen, von Unkraut befreiten Parzelle.

    Es folgt eine Filmsequenz.

    Seid ihr bereit zu kämpfen?

    • Ja, ich bin bereit zu kämpfen.

    Kämpft jetzt gegen den wildgewordenen Wein.

    Wählt dann die Option: Abhacken.

    Sprecht erneut mit Horacio.

    Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen. Wurzeln - Ende.jpg

    Belohnungen

    1 Abenteuerpunkt

    15.000 Erfahrungspunkte in Gewandtheit

    23.000 Erfahrungspunkte Berserker

    24.000 Erfahrungspunkte Landwirtschaft

    40.000 Erfahrungspunkte Holzfällerei

    Jadeweinsamen und Zugriff auf die Weinrebenparzelle in Ardougne

    Jadewein als Berserkermonster - der etwa alle 15 Stunden besiegt werden kann

    Freigeschaltete Gebiete

    Zugang zur Jadeweinparzelle

    Transportsysteme

    Erweiterung des Adlertransportsystems Teleportfreie Reisemöglichkeiten

    Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers

    Zugang zu Clarence ewige Ruhe, in dem Clarence´s Körperteile besorgt und begraben werden müssen, welches 10.000 Erfahrungspunkte in Magie, 200 Blutrunen und 100 Gesetzesrunen einbringt

    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

    Aufgabenliste Ardougne Schwere Aufgaben

    Minispiel Clarence ewige Ruhe