Die nummernlosen Gläubigen

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Dieses Buch kann in der großen Bibliothek von Menaphos gefunden werden.

Der Sand der Wüste lebt. Er ist stetig bemüht, Junge zu gebären, indem er sich unaufhaltsam an die Klippen wirft, um Kinder von den Felsen zu reißen. Durch ein solches Trauma geboren, wiederholen die Kinder den Kreislauf, bis die Klippe nicht mehr da ist und der Sand zum nächsten Felsvorsprung rast. Der Sand hat sich selbst der Zerstörung verschrieben. Kein Gott hat solch eine Horde an Verehrern wie Amascut. Wie können wir gegen sie kämpfen, wenn das gesamte Land um uns herum ihre ewige Armee ist?