Chaos bei den Zwergen - Kurzbeschreibung

From SchnuppTrupp
Revision as of 16:28, 21 March 2021 by Anna (Talk | contribs) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Kurzbeschreibung|}} right = Titel = Chaos bei den Zwergen - (Forgiveness of a Chaos Dwarf) <br>…“)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
Abenteuer Ku Be.png

Dies ist die Kurzbescheibung des Abenteuers.

Eine ausführliche Beschreibung findet ihr unter folgendem Link:

Chaos bei den Zwergen



Chaos bei den Zwergen Abenteuertitelbild.jpg

Titel

Chaos bei den Zwergen - (Forgiveness of a Chaos Dwarf)

C - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Meisterabenteuer

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

Mittel

Startpunkt

Befehlshaber Veldaban im Hauptquartier dier Schwarzen Garde im Westen von Keldagrim

Voraussetzungen

Abenteuer

Fertigkeiten

Jagen 61

Funkenschlagen 61

Stärke 69

Alle benötigten Fertigkeiten können angehoben werden. Jagen kann auch durch ein Ogerbad angehoben werden.

Empfehlungen

Abenteuer

Urlaub auf Ogrisch wenn die Jagdstufe angehoben werden muss

Fertigkeiten

Gebet 40 - Fernkampfschutzgebet

Benötigte Gegenstände

6 Freie Inventarplätze

Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

Rüstung

Nahrung

Teleportmöglichkeit zur Markthalle in Varrock

Gegner

Handkanonierin der Chaoszwerge - Stufe 100 - kann mit Fernkampfangriff bis zu 400 Schadentreffer verursachen

Das Abenteuer

Abenteuerstart

Sprecht mit Befehlshaber Veldaban im Haus westlich der Bank von Keldagrim.
  • Haben Sie ein Abenteuer für mich?

Nehmt das Abenteuer an.

  • Glauben Sie, die Rote Axt steckt dahinter?

Der mysteriöse Zettel

Es folgt eine Filmsequenz.
  • Ich kümmere mich um den Chaos-Zwerg.
  • Ich bin bereit.

Geht im Wachturm, der nördlich von euch steht, hinauf bis auf das Dach.

Besiegt die Chaoskanonierin und hebt den mysteriösen Zettel vom Boden auf.

Sprecht mit Veldaban.

  • Die Chaoszwergin hat einen Zettel fallen lassen.
  • Ich gehe jetzt mit dem Schein zur Markthalle.

Markthalle

Sprecht einen Kaufmann am Schalter der großen Markthalle in Varrock an.
  • Ich habe diesen zwergischen Bestellschein...

Ihr erhaltet ein Paket.

Der betrunkene Veldaban

Veldaban findet ihr jetzt in der Trinkhalle des lachenden Bergmanns im Osten von Keldagrim.

Sprecht ihn an. Es folgt eine Filmsequenz.

  • Was machen Sie hier?
  • Glauben Sie, die Rote Axt steckt dahinter?

Bestellt ein Glas Gardistenbräu bei der Schankmaid

  • Befehlshaber Veldaban möchte ein Gardistenbräu.

Wählt eine Option, die euch am Besten gefällt.

Bringt das Bier zu Veldaban.

  • Ich wusste nicht, dass Sie eine Lebensgefährtin haben.
  • Was war die Schlacht von Barendir?
  • Die Schankmaid sagte, sie hätte Sie mit jemandem gesehen.
  • Reden wir von etwas anderem.
  • Sind Sie betrunken?
  • Haben die Chaoszwerge was mit den vermissten Personen zu tun?
  • Wer arbeitt jetzt an diesem Fall?
  • Warum hat er Sie von diesem Fall abgezogen?
  • Reden wir von etwas anderem.
  • Ich habe hier das Paket aus der Markthalle.
  • Reden wir von etwas anderem.
  • Also gut, gehen wir.

Es folgt eine Filmsequenz.

Spurensuche

Geht durch den Wachturm im Südosten von West-Keldagrim Richtung südliche Minen.

Betrachtet die Fußabdrücke, die ihr südlich des Wachturms entdeckt.

Öffnet das Paket, das ihr aus der Markthalle geholt hattet und entnehmt den Stiefel.

Benutzt den Stiefel mit den Fußabdrücken.

Folgt den Fußabdrücken über die Brücke in westliche Richtung hinweg bis zu einer Feuerstelle, um die zahlreiche Abdrücke zu sehen sind.

Benutzt die Schüssel aus dem Paket mit der Feuerstelle und entfernt die Schüssel anschließend wieder.

Benutzt die Stange aus dem Paket mit der Feuerstelle und dreht sie.

Folgt den Fußabdrücken in Richtung Westen.

Betretet den Tunnel in der westlichen Mauer.

Lauft die Höhle einmal von Osten nach Westen hindurch und betretet den Durchgang im Westen.

Das Lorenrätsel

Versucht mit der Lore zu fahren.

Klickt auf den Riss in der Wand, durch den ihr die Höhle mit den Loren betretet habt, und wählt die Option:'Zurüch nach Keldagrim'.

Sprecht Veldaban an.

  • Ich habe eine Geheimtüre in den Minen gefunden.
  • Also gut, gehen wir.

Geht wieder zurück in die Höhle mit der Lore und den Gleisen.

Versucht das zwergische Steuergerät, das nördlich der Lore steht, zu bedienen.

  • Sie nehmen die Steine und bedienen das Gerät. Ich fahre.

Fahrt mit der Lore und gebt Veldaban Anweisungen, welche Steine er benutzen soll.

  • Gelb
  • Grün
  • Gelb
  • Grün
  • Grün
  • Gelb
  • Gelb
  • Gelb
  • Gelb

Legt den Brückenhebel um.

Die Befreiung der Gefangenen

Geht ein Stück nach Süden bis zur Zelle, in der mehrere Gefangene herumlaufen, und öffnet diese.

Sprecht Fjoila an.

  • Sie sollte jetzt nach Keldagrim zurückkehren.
  • Sie haben der Gefangenen gesagt, dass wir Hilda suchen werden.

Geht weiter nach Süden und dreht an einem der Hebel an der imposanten mechanischen Türe.

Betretet den Durchgang.

Chaoszwergenfabrik

Es folgt eine Filmsequenz.

Wählt eine Gesprächsoption eurer Wahl.

Nach der Filmsequenz versteckt sich Veldaban im Büro westlich von euch, geht zu ihm und sprecht ihn an.

Wählt eine Gesprächsoption eurer Wahl.

  • Das war nicht Hilda. Hilda gab es da nicht mehr.
  • Da sind noch ein paar Sachen im Paket.

Benutzt das Metallrechteck aus dem Paket mit der Sortiermaschine im Büro.

Benutzt den Schraubendreher mit der Sortiermaschine.

Zwängt euch durch das Wandloch, vor dem die Sortiermaschine stand.

Wählt die Option 'Fahren Lore', um zu fliehen.

Es folgt eine Filmsequenz.

Abenteuer abgeschlossen.

Belohnungen

Je 30.000 Erfahrungspunkte in

Jagen, Funkenschlagen und Stärke

Möglichkeit eine Handkanone handhaben zu können

Freigeschaltete Gebiete

Zugang zum Schlachtfeld der Chaoszwerge

Zugang zum Bergbaugebiet im Norden Keldagrims

Transportsysteme

Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers

Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

König der Zwerge